Unsere Alternative:
Wärmepumpe

Tauschen Sie Ihre bestehende Heizung gegen eine Wärmepumpe und machen Sie sich unabhängig von Öl und Gas.

Jetzt Beratung anfordern
Senkt Ihre Heizkosten durch effiziente Nutzung natürlicher Ressourcen.
Staatliche Förderung von bis zu 6.000 € und attraktive Förderdarlehen.
Kevin Flecken
Kevin Flecken beantwortet Ihre Fragen und berät Sie gerne persönlich.

Nutzen Sie Ihre Ressourcen.

Die Verwendung von natürlichen Ressourcen erzeugt weniger CO2.

Unsere Wärmepumpen-Heizung

Mit einer modernen Elektro-Wärmepumpe nutzen Sie die Außenluft, die Erdwärme (Geothermie) oder das Grundwasser durch eine genau auf den Bedarf geplante Wärmepumpe. Wir verwenden Wärmepumpen ausschließlich von Weishaupt, weil unsere Effizienzanforderungen und Qualitätsansprüche eingehalten werden. Wenn eine Wärmepumpe genau auf den Bedarf geplant wurde stellt diese Energielösung trotz hoher Strompreise eine effiziente Wärmeversorgung dar. Mit der Energiezentrale bieten wir eine interessante Lösung mit integriertem Warmwasserspeicher an. Unsere Weishaupt Wärmepumpen sind über das Internet bedienbar und mit jeder anderen Lösung wie Solarthermie, PV und einem Raumofen, Warmwasserspeichern und weiteren Energiespeichern erweiterbar. Das sorgt für eine hohe Flexibilität bei der Gestaltung von Energiekonzepten.

Jetzt Beratung anfordern

Eine Lösung für die Energiewende

Die Wärmepumpe bietet vielseitige Möglichkeiten, Energie effizient zu nutzen und gleichzeitig die Energiewende mitzugestalten.

Energieeffizienz

Durch geringe Heizwassertemperaturen wird für die Wärmepumpe einer hohe Energieeffizienz beziehungsweise hohe Jahresarbeitszahl (JAZ) erreicht. Diese Zahl gibt Auskunft darüber wie hoch das Verhältnis zwischen aufgenommener zu abgegebener Energiemenge ist. Das erreichen wir durch den hydraulischen Abgleich in der bestehenden Heizungsanlage, indem wir die Rücklauftemperaturen auf das notwendige Soll reduzieren. Zusätzlich prüfen wir das bestehende Heizungswasser auf Schmutz, Kalkgehalt und Neutralität zu allen Werkstoffen und bereiten dieses bei Bedarf auf. Das sorgt für eine hohe Lebensdauer und maximale Energieeffizienz. Luft-Splitwärmepumpen eignen sich auch zum Kühlen (passive Kühlung mit der Fußbodenheizung).

Investition, Finanzierung und staatliche Förderung

Luft-Split-Wärmepumpe als Energiezentrale bei bisheriger Ölheizung (nur Fußbodenheizung)  ca. 15.000 € Investition zuzüglich ca. 1.200 € für den hydraulischen Abgleich, ca. 1.200 € für eine Heizwasseraufbereitung

Förderung 1.500 € und  Förderdarlehen mit 1,35 % eff. für 10 Jahre.

Ihr Beitrag zur Energiewende

Jede Wärmepumpe kann mit grünem Ökostrom betrieben werden. Wärmepumpen sind bei guter Planung sparsam und erzeugen weniger CO2. Das Heizsystem wird genau auf die Anforderung der Wärmepumpe von uns abgestimmt. Wir sorgen dafür das Wärmepumpen eine Jahresarbeitszahl von 3,5 erreichen und somit die Energiekosten genau kalkulierbar sind. In Kombination mit einer PV-Anlage, einem Stromspeicher und einem Einzelofen (z. B. Holzpellets) können weitere Kosteneinspareffekte erreicht werden.

Zahlen und Fakten

Der Modernisierungskompass www.erdgas.info hat mit dem Forschungsinstitut ITG Institut für Technische Gebäudeausrüstung Dresden folgende Werte ermittelt:

2 % aller Heizungen in Deutschland arbeiten mit elektrischen Wärmepumpen

30 % Energieeinsparung zu einer alten Ölheizung

30 % Energiekosteneinsparung

50 % CO2 Einsparung beim normalen Strommix

Energieefiizienzklasse A+
Jetzt Beratung anfordern

Das Heinsberger EnergieCenter hat bereits gewechselt.

Das Heinsberger EnergieCenter heizt mit einer hocheffizienten Klimawärmepumpe für kühle Luft im Sommer und warme Luft im Winter.

Mehr über unsere Produkte aus dieser Kategorie erfahren

Kevin Flecken
Kevin Flecken
Fachberater für Heizungssysteme

Sie wünschen eine individuelle Beratung oder ein kostenloses Angebot? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit mir auf!

+49 (0) 162 2014381

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular
Gas-Brennwertheizung

Gas-Brennwertheizung

Senkt Heizkosten durch effiziente Verwertung von Gas und ist einfach zu installieren.

Pelletheizung

Pelletheizung

Senkt Ihre Heizkosten nachhaltig und macht Sie unabhängig von fossilen Brennstoffen.

Wärmepumpen nutzen die Energie der Umwelt

Es ist schon kurios: Eigentlich ist Energie überall um uns herum. Umweltwärme ist jederzeit frei verfügbar: in der Luft, in der Erde und im Grundwasser. Das kommt daher, dass die Erde seit Milliarden Jahren von der Sonne beschienen wird und diese Wärme natürlich gespeichert wird – und da die Sonne auch in den kommenden Milliarden Jahren (mit einer recht hohen Wahrscheinlichkeit) weiterscheinen wird, geht diese natürliche Ressource auch nie zur Neige.

Dabei ist es sogar egal, dass nur ein Bruchteil der Sonnenenergie auf der Erde ankommt. Selbst dieser Bruchteil würde aber schon reichen, den Weltenergiebedarf mehrfach zu decken – aber wie nutzen wir diese Energiequelle? Die Wärmepumpe hebt die erneuerbare Energie der Sonne mittels eines genial einfachen Prinzips auf ein zum Heizen geeignetes Niveau an. Die Systeme nutzen bis zu 75 Prozent Umweltwärme sowie Strom zur Wärmegewinnung aus dem Erdreich, der Luft oder aus dem Grundwasser. Sie sorgt damit für die nötige Wärme – und das mit hoher Energieeffizienz.

Unter günstigen Voraussetzungen können die jährlichen Heizkosten mit einer Wärmepumpe um bis zu 50 Prozent gesenkt werden. Und nicht nur das: Wer seine Energie für die Heizung und das warme Wasser aus der direkten Umwelt bezieht, braucht nicht mehr auf Liefer- und Preisstabilität für die Verbrennung fossiler Rohstoffe zu bauen. Da Wärmepumpen meist mit Strom betrieben werden, benötigen sie keinen Lagerraum für eigene Brennstoffe, und Emissionen produzieren sie auch nicht. Daher benötigen Betreiber keinen Schornstein oder Schornsteinfeger und haben somit einen geringen Wartungsaufwand.

Mit unseren Wärmepumpen können Sie übrigens nicht nur heizen, sondern auch kühlen. Da eine Wärmepumpe wie ein umgekehrter Kühlschrank funktioniert, kann sie mit entsprechendem Zubehör zur aktiven Klimatisierung von Gebäuden eingesetzt werden.

Wichtig: Achten Sie bei der Auswahl auf eine hochwertige, leise Technik. In den von uns eingesetzten Wärmepumpen der Firma Weishaupt werden Kompressoren und Ventilatoren verbaut, die dank Schwingungsentkopplung und besonderer Formgebung kaum zu hören sind. Durch den leisen Betrieb reicht ein Minimalabstand von nur fünf Metern zum nächsten Haus aus.